AGB

Geltungsbereich

Die AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen Lipp Weingut & Destillerie, Inhaber Carina und Reto Lipp-Kunz, (nachfolgend LIPP genannt) und ihren Kunden in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträgen. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Angebot

Das Angebot von Lipp Weingut & Destillerie ist auf der Website www.lipp-destillerie.ch ersichtlich und unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Aenderungen bleiben vorbehalten. Die Produktangebote gelten nur solange sie auf der Website ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich.

Vertragsabschluss über www.lipp-destillerie.ch

Auf www.lipp-destillerie.ch gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung dieser AGB ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertragsabschluss kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem der Käufer von LIPP eine Auftragsbestätigung per E-mail erhält. Bestätigte Aufträge können seitens des Kunden nicht mehr annulliert oder geändert werden.

Liefergebiet und Lieferbedingungen

Lipp Weingut & Destillerie beschränkt die Lieferungen auf das Gebiet der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt direkt an die vom Kunden bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson. Warenvorrat vorausgesetzt, erfolgt die Zustellung in der Regel werktags innert 5 Tagen.
Können Bestellungen aus irgend welchen Gründen nicht ausgeführt werden, so wird der Kunde umgehend informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

Preise und Lieferkosten

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. und netto. Änderungen der auf der Website angegebenen Preise, Konditionen und Jahrgänge sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt. Die Lieferkosten (Frankierung und Verpackung) sind durch den Kunden zu bezahlen und werden wie folgt berechnet. Bestellungen im 
– Warenwert bis 300.00 = Fr. 15.00
– Warenwert bis 700.00 = Fr. 25.00
– ab CHF 700.00 = Versand und Verpackung kostenlos

Zahlung

Grundsätzlich werden die Waren zusammen mit der Rechnung verschickt. Diese ist zahlbar netto innerhalb von 30 Tagen. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist der Verkäufer berechtigt, die Ware in seinen Besitz zu nehmen. (Rücktrittserklärung). LIPP behält sich vor, Erstbestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.

Rücknahme / Haftung

Der Käufer muss offensichtliche Mängel spätestens 5 Tage nach Erhalt der Lieferung per E-Mail an info@lipp-destillerie.ch melden. Versteckte Mängel muss er sofort, spätestens aber innert 5 Tagen nach Entdeckung per E-Mail melden. Versäumt der Käufer die rechtzeitige Meldung, so erlöschen seine Garantieansprüche.
Die mangelhafte Ware ist mit einer Kopie der Rechnung und einem detaillierten Fehlbeschrieb zurückzuschicken. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers.
Im Garantiefall entscheidet der Verkäufer, ob eine Minderung des Kaufpreises, Warenersatz oder Rückerstattung des Kaufpreises vorgenommen wird. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer allein zu verantworten hat, z. B. infolge unsachgemässer Behandlung, falscher Lagerung oder nicht vom Verkäufer zu verantwortender äusserer Einflüsse.
Produkte, welche der Kunde aus Versehen bestellt hat, werden weder zurückgenommen noch zurückerstattet.

Verkauf alkoholischer Getränke an Jugendliche

Spirituosen dürfen in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Personen unter 18 Jahren verkauft werden. Durch Absenden seiner Bestellung bestätigt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist, und damit diese Regelung eingehalten werden kann.

Änderungen und Ergänzungen

LIPP bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

Datenschutz

Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und weder an Dritte weitergegeben, noch für Fremdwerbung eingesetzt.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Maienfeld (Schweiz).

Kontakt

E-mail: info@lipp-destillerie.ch