Edel Weiss 2016

Blanc de Noir

Herrlich frisch, fruchtig und unkompliziert. So wie es sich gehört für einen Aperowein. Oder zu Fisch. Oder Fondue. Blanc de Noir. Lachsfarbig.
18.00

Schiller 2016

Bündner Spezialität

Pinot Noir und Chardonnay in der gleichen Parzelle, gemeinsam geerntet und gekeltert, gibt den fruchtigen Schiller mit rosé-ähnlicher Farbe. Passt zu Apero, Vorspeisen, Grilladen. Am liebsten aber zu asiatischer Küche, fremdgekocht:-)  
19.00

Schaumwein

Brut

Ja, ich liebe Schaumwein. Ehrlich, ich könnte allpott Schaumwein trinken. Mein Mann aber mag lieber Rotwein. Also was tun? Ganz egoistisch habe ich deshalb unseren Schaumwein in die 37.5 cl-Flaschen abgefüllt. Weil... JA, das gönn ich mir! Hergestellt aus Blanc de Noir (Pinot Noir) nach traditionellem Schaumweinverfahren.
19.00

Chardonnay 2016

"Quelle.Inspiration.Freude."

Mit der typischen Chardonnay-Aromatik, gepaart mit frischer Mineralik und feinen Gerbstoffen (die Hälfte wird im Barrique ausgebaut), bin ich nach zehn Jahren Chardonnay-Kelterung bei dem Typ angelangt, der mir vorschwebt.  
35.00

Pinot Noir 2016

"Wurzeln.Heimat.Glück."

Ein Pinot Noir, nur Pinot. Kein Holzausbau. So viele Leute möchten wissen: Wie schmeckt eigentlich ein "reiner" Pinot? Voilà. Ich bin begeistert von diesem einfachen und doch sehr fruchtig-eleganten Wein.
19.00

SÉLECTION 2015

"Zeit.Lebensfreude.Liebe."

  PINOT NOIR. Ganz viel "Zeit.Lebensfreude.Liebe." steckt in diesem Wein. Warmherzig, zugänglich, trinkfreudig schon heute. Mit der Würze der dunklen Beeren, dezente Holzaromatik von 12 Monaten Barrique-Lagerung. Ich liebe ihn. (pssst..)
27.00

Intuiva 2015

Der Tiefgründige

PINOT NOIR. Meine ganze Philosophie steckt im Intuiva: älteste Reben, 50-jährig, ausgesuchte Barriques (30% Neuholz). Jede Flasche ist ein Unikat, mit hanschriftlicher Lebensweisheit versehen, mit Tinte und Feder. Einzigartig, wie auch jedes Weinerlebnis einzigartig ist. Trinkreife 3 - 6 Jahre  
42.00